Aktuelles

SPD-Muttertagsstand auf dem Wochenmarkt

Plettenberg. Am kommenden Freitag, 10. Mai, ab 9.30 Uhr sind die Plettenberger Sozialdemokraten mit ihrem Muttertagsstand auf dem Wochenmarkt.

„Das ist für uns und für viele Plettenbergerinnen eine liebgewordene Tradition“, sagt SPD-Vorsitzender Dirk Finder. Dabei möchten die Kommunalpolitiker/innen Werbung für die anstehende Europawahl machen. „Wir möchten den Wählerinnen und Wählern vermitteln, wie wichtig es ist, zur Wahl am 26. Mai zu gehen, das Wahlrecht auszuüben und demokratische Parteien zu unterstützen“, betont Dirk Finder. Er und seine Parteigenossinnen und -genossen fassen dabei vor allem auch die jungen Wählerinnen und Wähler ins Auge. „Zu Hause bleiben war gestern. Wählen zu gehen, ist Zukunft“, lautet das Motto.

Die Plettenberger Sozialdemokraten freuen sich auf zahlreiche gute Gespräche an ihrer Ape, dem Roten Blitz, auf dem Wochenmarkt am 10. Mai.