Neu

Sommerprogramm 2021 Fa. Junior

SOMMERPROGRAMM OSTERLOH-WEST II 

Am Montag führte uns unser traditionelles Sommerprogramm zum Osterloh-West. Hier sollen auf einer Fläche von ca. 15 Hektar neue Gewerbe- und Industrieflächen bauplanungsrechtlich ausgewiesen werden. Die topografischen Verhältnisse würden erhebliche Erdbewegungen erfordern. 
Jörg Frommann (Geschäftsführer) und Axel Gillmann (Gebäudemanagement) von der Junior-Gruppe informierten uns über die sehr guten Anwohnergespräche und die Pläne zur Betriebserweiterung in Osterloh-West. Architekt Marco Pieper zeigte uns anhand des Bebauungsplanes auf, wohin die Reise gehen kann. Beginnen muss alles mit den Bachumlegungen. 
Wir werden die weitere Entwicklung wohlwollend begleiten. 

Die weiteren Termine: 

Samstag, 31. Juli, 10.30 Uhr 
SPD aufs Rad 
Treffpunkt ist das neue „W9“ von der KulTour GmbH. Nach einem kurzen Gespräch mit Silvia Eick und einer Vorstellung des W9 begeben wir uns auf eine Radtour mit Sebastian Rittner vom ADFC Plettenberg. Hier sollen Gefahrenpunkte, Engpässe und Verbesserungsmöglichkeiten im Praxistest analysiert werden. 

Montag, 02. August, 17.00 Uhr 
SPD beim Baubetriebshof 
Leiter Andreas Denker wird uns eine Besichtigung des Baubetriebshofes ermöglichen und das Portfolio der durchgeführten Leistungen präsentieren. 

Montag, 09. August, 17.00 Uhr 
Bestattungskultur in Plettenberg 
Treffpunkt ist die Infotafel am Haupteingang des Ev. Friedhofs Hirtenböhl. Silvia Weber vom Ev. Friedhofsverband wird über die verschiedensten (auch neuen) Möglichkeiten zur Bestattung von Angehörigen informieren und uns über den Friedhof führen. Gerade dieser Termin hat unserer Meinung nach einen besonders informativen Aspekt, daher ist gerade hier die interessierte Bevölkerung herzlichst eingeladen.