X

Erster Spatenstich zur Umgestaltung der Innenstadt

Das Warten hat ein Ende!
Nach scheinbar unendlicher Wartezeit wird am kommenden Montag der offizielle erste Spatenstich zur Umgestaltung der Innenstadt erfolgen.
Die Umsetzung unseres Antrages (Ratsfrau und stv. Bürgermeisterin Martina Reinhold hatte die ISEK-Förderung als Erste aufgespürt und auf den Plan gerufen) beginnt – viereinhalb Jahre nach dem Ratsbeschluss.

In der heutigen Ratssitzung werden wir weiter auf eine Mehrheit hoffen, zwei Fontänenhüpfer zusätzlich am Alten Markt zu installieren. Wir wollen eine Innenstadt für Jung und Alt. Hoffentlich lassen sich die anderen Fraktionen im Stadtrat von dieser guten Idee überzeugen!

Die Verschönerung unserer Innenstadt ist uns ein Herzensanliegen, wir werden jeden kleinen Schritt genau verfolgen und erhoffen uns durch diesen Kraftakt eine Belebung der Fussgängerzone.
Plettenberg als lebenswerte Stadt ist unser Antrieb gewesen, jetzt geht es endlich los!